Unser Team für Titisee-Neustadt


Name:
(vorne v.l.n.r.) Sandra Uecker, Sina Wolf, Sabine Schubert; (hinten v.l.n.r.) Andreas Föhrenbach, Wilfried Waldvogel, Valentin Albert, Götz Ertle, Hans-Hendrik Ewert, Ralf Landau, Markus Schlegel

 

Listenplatz 1. - Neustadt

Name:
Andreas Föhrenbach
Straße:
Schwarzwaldstr. 92

gelernter Forstwirt und Holzmechaniker; Mitarbeiter im städtischen Bauhof Neustadt

verheiratet, 54 Jahre

 

Hornochsen Neustadt, Schützengesellschaft Neustadt, Skiclub Neustadt,

Schäferhundeverein Lenzkirch, Unimogclub Gaggenau, Fördermitglied Greenpeace

Stadtrat, Mitglied im Ausschuss für Umwelt- und Technik und Land- und Forstwirtschaft


Mein Ziel ist es, ein Ansprechpartner aller Bürger aller Ortsteile zu sein.

Bedingt durch meinen Beruf erhalte ich täglich Einblick in die

Stadtgeschehnisse und Bedürfnisse unserer Bürger.

Für eine praktikable und bezahlbare Lösung bei Baumaßnahmen,

wie z.B. Kindergärten/Schulen stehe ich ein.

Die Ansiedlung von Firmen im neuen Gewerbegebiet Schlossäcker und

die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen für unsere Stadt und unsere Region

sollten unbedingt vorangetrieben werden.

Auch der Ausbau des Glasfasernetzes im ländlichen Raum sehe ich dringend notwendig.

Die optimale Bewirtschaftung des Waldes gerade im Hinblick auf die Zukunft ist mir wichtig,

ebenso der umweltbewusste Umgang mit Ressourcen und unserer Natur.


 

 

Listenplatz 2 - Neustadt

Name:
Sandra Uecker

65 Jahre, Hotelfachfrau

verwitwet, 2 Töchter

Vorsitzende SPD Ortsverein T.-N., Schwimmbad Förderverein, TV Neustadt

 

politische Schwerpunkte:

  • bezahlbares Wohnen
  • barrierefreies Titisee-Neustadt
  • Erhaltung unserer Ämter
  • Schulstandort erhalten
  • Abschließung Unterstadtanbindung
  • Lärmschutz B31
  • Ausbau ländlicher Raum
 

Listenplatz 3 - Neustadt

Name:
Götz Ertle

60 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, 1 Enkelkind, musikalischer Leiter Jugendmusikschule, Musiklehrer

Interessen: Musizieren, Politik, Wohnmobil-Reisen

 

Mitgliedschaften und ehrenamtliches Engagement: SPD, Förderverein Jugend musiziert, Fördermitglied Stadtmusik Neustadt, Mitglied in der AG Amateurmusik des Landesverbandes der Musikschulen BWs

 

Auszug aus meinen Interessen für die Arbeit im Gemeinderat

 

Unsere Stadt braucht:

  • ein konsequentes Abschließen der Unterstadtanbindung
  • das Voranbringen der Sanierung, den Erhalt und die Stärkung der Infrastruktur
  • eine Tourismusförderung mit Augenmaß
  • erschwingliches Bauland und weitere Maßnahmen, um familienfreundliches und altersgerechtes Wohnen zu ermöglichen
  • weitere moderne Pflegeeinrichtungen, oder den Ausbau der vorhandenen Einrichtungen, weil die Nachfrage steigen wird

 

Bildung und Kultur sind der Kitt unserer Gesellschaft, deshalb stehe ich für:

  • eine gute Kommunikation zwischen Gemeinderat, Verwaltung und Bürgerschaft
  • das Ausbauen und Fördern sämtlicher Bildungseinrichtungen der Stadt
  • das Ernstnehmen und Unterstützen der Anliegen aller Vereine
  • Zuhören, Weitertragen und Verbinden von Bürgerinteressen
  • Unterstützen von bürgerschaftlichem Engagement
  • mittelfristig für die Schaffung eines Kultur, Kunst - und Bürgertreffs in Neustadt
  • Stärkung der kulturellen Identität und des Wir-Gefühls in der Stadt
 

Listenplatz 4 - Neustadt

Name:
Sabine Schubert

60 Jahre, 3 Kinder

Mitarbeiter in der Schulkindbetreuung

 

Mitglied Freibadförderverein, Fördermitglied Musikverein Titisee-Jostal

Interessen: Reisen, Wandern, Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Politik

 

Meine Ziele:

  • Neustadt - Zentrum stärken
  • Titisee - Verkehrskonzept
  • Schulen - Optimale Ausstattung
  • Jugend - Beteiligungskonzept
  • Kultur - Fordern und Fördern

Ich werde ein Ansprechpartner für alle Bürger sein!

 

Listenplatz 5 - Neustadt

Name:
Ralf Landau

59 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Krankenpfleger

 

Mitglied im Gemeinderat seit 2017, Vereinsmitglied im Narrenverein Lumpemännle Hölzlebruck e.V.

Interessen: Musik machen und Hören, Medizingeschichte, mein Verein und Luftfahrt.

 

Was ist mir für Neustadt wichtig:

  • Erhalt und Ausbau von Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten für Neustadt als wichtiges Mittelzentrum.
  • Förderung des regen Vereinslebens im kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich.
  • Ausbau des Breitbandnetzes in Neustadt und seinen Stadtteilen für Privatpersonen und Betriebe.
  • Erhalt der medizinischen Versorgung im ländlichen Bereich.
  • Titisee-Neustadt mit seinen Stadtteilen ist ein schöner Platz zum Leben, für alle Generationen, ein Berufsstandort mit vielen kulturellen, sozialen und touristischen Angeboten. Dies gilt es zu bewahren.
 

Listenplatz 6 - Neustadt

Name:
Sina Wolf

25, Erzieherin – Leitung Hort Lenzkirch

Teil der Kolpingfamilie, TV Neustadt, Neustädter Wälderhexen

 

Dafür möchte ich mich einsetzen:
 

  • Jugendförderung
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Spielplätze
 

Listenplatz 7 - Neustadt

Name:
Valentin Albert
Straße:
Feldbergstr. 41

Student (Politikwisschenschaft & Philosophie), 20 Jahre

Fördermitglied der Stadtmusik Neustadt

Interessen: Blasmusik, Politik, Filme

 

Meine politischen Schwerpunkte:

  • Vereinsförderung
  • Ansprechpartner für Jugend /Jugendintegration in unsere Gemeindepolitik
  • Stärkung der Teilorte
  • Instandhaltung von öffentlichen Einrichtungen
  • Ausbau ländlicher Raum
 

Listenplatz 1 - Titisee

Name:
Hans-Hendrik Ewert

64 Jahre, 3 Kinder

Datenbankadministrator, Dipl. Mathematiker

 

Mitglied im Lauftreff Unterkirnach

Interessen: Laufen, Sport allgemein, Geschichte, Literatur & Politik

 

Listenplatz 1 - Rudenberg

Name:
Markus Schlegel
Straße:
Rudenberg 21

verheiratet, gelernter Einzelhandelskaufmann, Rettungsassistent,

stellvertretender Rettungsdienstleiter für den Hochschwarzwald beim DRK Freiburg e.V.

 

Stadtrat, Fraktionsvorsitzender der SPD Titisee –Neustadt, Bürgermeisterstellvertreter, Mitglied im Hauptausschuß, Stellvertreter in allen anderen Ausschüssen des Gemeinderats, Aufsichtsrat der EVTN, Mitglied im Organisationskomitee FIS Weltcup

 

Arbeitsschwerpunkte für mich sind:

  • Förderung des Tourismus
  • Stärkung der ländlichen Region
  • Breitbandausbau
  • Umsetzung des Verkehrkonzepts für Titisee
  • Sozialpolitik
 

Listenplatz 1 - Schwärzenbach

Name:
Wilfried Waldvogel

54 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, 2 Enkelkind

Industriefachwirt

 

Interessen: Landwirtschaft, Fußball, und Cego

Mitgliedschaften: Förderverein Skilift Schwärzenbach, SV Hölzlebruck, SV Friedenweiler und SC Langenordnach

 

Meine Ziele als Gemeinderat

  • Stärkung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandort Neustadt.
  • Erschließung und Ausbau der Gewerbegebiete
  • Stärkung der Innenstadt von Neustadt
  • örtliche Betriebe unterstützen

Stadteile stärken

  • Erhalt und Sanierung der Gemeindeeinrichtungen
  • Weiterentwicklung der Landwirtschaftlichen Betriebe
  • Nebenerwerbsmöglichkeiten fördern
  • Tourismus

Familienfreundliches Titisee-Neustadt

  • Kindergärten und Horte fördern.
  • Schulische Konzepte unterstützen
  • günstige Bauplätze erhalten und schaffen
  • Daseinsversorgung für die älteren Mitbürger

Bürgerprojekte unterstützen und fördern damit die Bürger motiviert sind, sich für ein lebenswertes Titisee-Neustadt einzusetzen.

z.B. Felsele, Skilift Schwärzenbach, Schulhaus Schwärzenbach usw.

 

Wir bei Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden