Unterführung für Bahnhof Titisee

Veröffentlicht am 14.09.2016 in Aktuelles

+++ UPDATE 14.09.16 +++ Bahnhof Titisee +++

Rita Schwarzelühr-Sutter hat das Bundesverkehrsministerium (Bundesminister: Alexander Dobrindt) über die fehlende Verlängerung berichtet. Die Unterführung im Bahnhof Titisee zur barrierefreien Erschließung der angrenzenden P&R-Anlage mit Bundesmitteln zu finanzieren, wurde jedoch abgelehnt.

Nun wird beim Land Baden-Württemberg weiter Druck gemacht.

 

Der Ortsvereinvorstand

 

 

Rita Schwarzelühr-Sutter

Leni Breymaier

Leni Breymaier