18.04.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 57 ist online

In diesem Monat sind wir endlich mal wieder etwas früher dran. Die Aprilausgabe unseres Mitgliederbriefs erscheint schon heute.

28.03.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 56 ist online

Unser neuer Mitgliederbrief für den März ist online und beschäftigt sich natürlich auch mit der zurückliegenden Landtagswahl. Viel mehr aber blickt er nach vorne und bringt auch wieder die Politik direkt vor Ort ins Spiel.

28.03.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Nahverkehrsplan ist Mangelver­waltung statt Verkehrs­wende

Derzeit ist die Zeitung voll mit den Reaktionen der Gemeinden und anderen Beteiligten zum Nahverkehrsplan, der in den nächsten Jahren den Busverkehr im Bereich des Zweckverbands neu regeln soll. Die Rückmeldungen und Stellungnahmen sind beinahe alle sehr kritisch und teils heftig in der Sprache und der Bewertung. Ich möchte versuchen, die Gemengelage etwas zu entwirren und die Situation einzuordnen.

27.03.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die Ökonomisierung des Gesundheits­wesens und die SPD

Am 4. März dieses Jahres weckte ein Artikel in der Badischen Zeitung (BZ) mit der Überschrift „Verdi kritisiert Helios Konzern“ meine Aufmerksamkeit. Er führte mir abermals die Ökonomisierung des deutschen Gesundheitswesens vor Augen, abermals, denn schon einige Tage zuvor fiel mir ein diesbezüglicher Bericht in der Hessisch - Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) mit dem Titel „Medienkonzern Fresenius will die Kosten drücken“ (23. Februar d.J.) auf.

09.03.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Was kann / muss eine Demokratie aushalten?

Rechtsextreme, Linksextreme, Querdenker, Verschwörungstheoretiker ... es gibt viele Kräfte, die aus den unterschiedlichsten Motiven heraus unsere Demokratie beschädigen oder vernichten wollen. Wie weit geht die Meinungsfreiheit? Was muss eine Demokratie aushalten? Und ab wann muss sie sich wehrhaft zeigen? Hierüber diskutierte unsere Kreisvorsitzende mit dem hessischen MdL Bijan Kaffenberger.

05.03.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Den Hass nicht gewinnen lassen

Die Verrohung des gesellschaftlichen Diskurses ist in den letzten Jahren gut zu beobachten. Besonders für in der Öffentlichkeit stehende People of Color oder Menschen mit Einwanderungsgeschichte sorgt dies für Hasswellen und Bedrohungen von rechts. SPD-Landtagskandidatin Dr. Birte Könnecke sprach in einer Online-Veranstaltung mit dem Journalisten und Autor Hasnain Kazim darüber, wie er mit Hass umgeht und wie die zivile Gesellschaft auf solche Entwicklung reagieren kann.

28.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 55 ist online

Unser neuer Mitgliederbrief steht ganz im Zeichen der Landtagswahl. Die Kandidatinnen war mächtig unterwegs, wenn auch größtenteils digital. Die Themen liegen auf der Hand: Corona und Schule und Wirtschaft, die Situation der Land- und Weinwirtschaft, die neoliberalen Umtriebe des CDU-Kandidaten Herder und vieles mehr.

22.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Protest gegen die Zerschlagung der Bäckerei K&U

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von K & U haben heute in Neuenburg gegen die Zerschlagung ihres Unternehmens demonstriert. Mit einer kleinen Delegation, rund um die Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke, reagierten wir als einzige Partei auf die Einladung und nahmen Seite an Seite mit den Beschäftigten an der Demonstration teil.

14.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Nahverkehrsplan oder Mangelverwaltung

In dieser Folge der Rotwild Gespräche sprach unsere Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke mit ihrem Zweitkandidaten Oswald Prucker über den neuen Nahverkehrsplan, der gerade im Verkehrsverbund rund um Freiburg ausgearbeitet wird. Das ganze ist ein hervorragendes Beispiel für eine Mangelverwaltung und nicht der erhoffte Aufbruch in die Verkehrswende auch abseits der Bahnstrecken. Das Land ist gefragt aber man hört von dort nix.

13.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Energiewende - droht der Blackout?

Der gleichzeitige Ausstieg aus Atomenergie und Kohle ist richtig, macht aber vielen Menschen auch Sorge, zumal Wind und Sonne nicht gleichmäßig verfügbar sind. Werden bei uns die Lichter ausgehen? Darüber und über noch so einiges mehr diskutiert Birte Könnecke mit dem energiepolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Bernd Westphal.

06.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Schulchaos endlich beenden

Es wird viel über die Öffnung von Schulen diskutiert. In den Medien, in Familien und in der Politik. Homeschooling ist, besonders wenn es auf Home-Office trifft, eine echte Herausforderung. Doch das Schulchaos in Baden-Württemberg wird nicht nur für Familien immer mehr zur Zerreißprobe: Auch in den Schulen selbst ist der Unmut groß. Vor allem über mangelnde Kommunikation beklagen sich Eltern und Lehrkräfte gleichermaßen. Informationen gibt es selbst für Schulleiter oft erst aus der Presse. Das erfuhr Landtagskandidatin und Kreisvorsitzende Dr. Birte Könnecke in mehreren persönlichen Gesprächen mit Schulleiter*innen und  Elternvertreter*innen aus dem Wahlkreis.

04.02.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wer zahlt die Kosten der Corona-Krise?

Das Ausmaß der Rettungs- und Hilfspakete, die derzeit aufgesetzt werden, um Menschen und Unternehmen durch die Krise zu helfen, ist gigantisch. Alle diese Maßnahmen, wie das Novembergeld, Überbrückungsgelder oder Konjunkturpakete, sind in der derzeitigen Lage dringend erforderlich. Aber wer wird das bezahlen?

Dazu sprach unsere Kreisvorsitzende Birte Könnecke mit dem finanzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lothar Binding, der solche Inhalte auf ganz besondere Weise darstellen kann. Fazit: "Wir müssen unsere Schulden lieben lernen."

31.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Gastronomie in Zeiten der Corona-Pandemie

Viel wird in diesen Tagen über die Gastronomie und die Folgen der Corona-Pandemie gesprochen. Umso wichtiger ist es mit den Gastronom*innen selbst im Gespräch zu bleiben. Unsere Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke besuchte mit Yilmaz Ceken einen Gastronomen, der nicht Opfer der Krise sein will, sondern versucht anderen in dieser Zeit helfen.

 

31.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Winzern und Landwirten wieder mehr Wertschätzung entgegen bringen

Kaum etwas steht mehr für unsere Region als der Wein. Doch auch die Winzer sind von den aktuellen Problemen unserer Zeit betroffen. Geschlossene Gaststätten nehmen keinen Wein ab, wie gut verträgt der Wein das Klima von morgen und wie funktioniert ein Weingut unter Pandemie Bedingungen? Davon konnte sich unsere Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke beim Bio Weingut Zähringer in Heitersheim ein Bild machen.

 

29.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Nahverkehrsplan darf keine Mangelwirtschaft bleiben

Der derzeitige Entwurf des Nahverkehrsplans beweist eindrucksvoll und schmerzhaft, dass die sogenannte Mobilitätswende nicht annäherend im Land angekommen ist. Birte Könnecke und Oswald Prucker haben dazu eine Pressemitteilung herausgegeben. 

29.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 54 ist online

Die Januarausgabe unseres Mitgliederbriefs ist online und kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Die Themen gehen uns nicht aus und deshalb sollte wieder für alle etwas Spannendes dabei sein.

28.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wie verändert Corona die Arbeitswelt?

Kurzarbeit, Homeoffice, Digitalisierung, drohende Firmenpleiten. Corona wirkt in vielen Bereichen wie ein Brandbeschleuniger. Was tut die Politik? Welche Veränderungen werden auch nach der Pandemie Bestand haben? Und wo ist dringender Handlungsbedarf?

Diesen und weiteren Fragen ist Birte Könnecke im Gespräch mit Hubertus Heil, unserem Bundesminister für Arbeit und Soziales, nachgegangen.

24.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Studieren ohne Studentenleben

Im Gegensatz zum Schulunterricht findet das Studium schon seit zwei Semestern nahezu ausschließlich im Homeoffice statt. Wie funktioniert das und was macht das mit den jungen Menschen? Hierzu spricht Birte Könnecke im mittlerweile zwölften Rotwild Gespräch mit der Studentin Inga Reuß.

17.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Corona - Fakten und Fake

Es wird viel über Corona erzählt und geschrieben. Einer, der sich seit Beginn sehr engagiert dafür einsetzt, die Fakten von den Fake-Nachrichten zu trennen, ist Dr. Rainer Röver. Es geht auch über die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen und die derzeitige Diskussion über eine Impfpflicht.

11.01.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Ferienende - und nun?

Die Schule fängt jetzt am Ende der Weihnachtsferien wieder an. Oder auch nicht. Oder so ein bisschen. Worauf müssen sich Eltern und Kinder jetzt einstellen und wie geht es einem eigentlich als Lehrer*in damit? Darüber sprach unsere Kreisvorsitzende Birte Könnecke mit Viviane Sigg, Kreisvorsitzende der SPD Freiburg und Lehrerin.

Landtagswahl 2021

Unsere Kandidatin für den Landtag:
Jennifer Sühr

Wir bei Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden