Brückenschlag für die Unterführung

Veröffentlicht am 15.07.2016 in Presseecho

Die Bahn beteiligt sich am Durchstich vom Bahnhof Titisee zum Großparkplatz nicht finanziell, will aber bei Land und Bund dafür werben.

 

TITISEE-NEUSTADT. Großer Bahnhof am Bahnhof in Titisee: Der Konzernbevollmächtigte der DB, Sven Hantel, war am Donnerstag auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter in den Hochschwarzwald gekommen. Sie warb gemeinsam mit Vertretern der örtlichen Gastronomie und Wirtschaft, Mitgliedern aus Gemeinde- und Kreistag für die Realisierung eines langgehegten Wunschs: die Unterführung vom Bahnhof zum Großparkplatz. "Wir unterstützen mit allem – nur nicht mit Geld", sagte Hantel. Zusammen mit der Bundespolitikerin soll nun beim Land vorgesprochen werden.

 

Den weiteren Artikel finden Sie hier.

 

veröffentlicht in der Badischen Zeitung vom 15.07.16

 

Rita Schwarzelühr-Sutter

Leni Breymaier

Leni Breymaier